Gegangen für einen Spaziergang Russischen Schulmädchen ermordet in einem Wald

0
48

Ort prestupleniyah: der Untersuchungsausschuss Russland (TFR)

Die Schülerin, die für einen Spaziergang ging und verschwand in Pensa, wurde gefunden, ermordet im Wald. Am Sonntag, Mai 24, „die Tape.ru“ verständigt haben, in der Untersuchungs-Ausschuss Russland (TFR).

Nach der regionalen Abteilung des Ministeriums, am Freitag Nachmittag, 22. Mai, 14-jährige Mädchen zu Hause gelassen für einen Spaziergang und kehrte nicht zurück. Am nächsten Tag, Mai 23, Sie wurde gefunden, tot im Wald der Pervomaisky Bezirk der Stadt. Auf dem Körper des Verstorbenen gefunden wurde, Spuren von gewaltsamen Todes.

Video: der Investigative Committee der Russischen Föderation

Die TFR hat auch ein video veröffentlicht, der den Mord an einem teenager. Das Filmmaterial zeigt, wie ein Vollzugsbeamter führt das fotografieren auf einem eingezäunten Streifen land — die Szene des Verbrechens. Nach Aufzeichnungen, es wachsen Büsche, und die Seite ist zurück aus dem Weg.

In der Tatsache des Vorfalls ein Strafverfahren nach Artikel 105 („Mord“) das Strafgesetzbuch der Russischen Föderation. Derzeit Ermittler und Detektive sind auf der Suche nach verdächtigen in das Verbrechen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here