Die Russischen Schwestern waren gesperrt, in der Leichenhalle, die nach Kontakt mit infizierten, die mit dem coronavirus

0
44

Foto: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Zwei Krankenschwestern Archangelsk zentrale Krankenhaus unter Androhung von Entlassung und Verfolgung für die Nacht geschlossen, in der Leichenhalle. Diese Entscheidung wurde getroffen aufgrund der Tatsache, dass Sie hatten Kontakt mit einer infizierten mers-Patienten, nach Poufu.ru.

Die Krankenschwestern sagte, dass Sie die Wachen, damit niemand entkommen. Nach den Frauen, 14 Mai, eine 65-jährige Patientin wurde bestätigt, coronavirus, dem gleichen Tag, an dem Sie gesendet wurde, zur Ufa. Zwei Krankenschwestern führten die Hygiene im Büro, nach dem Sie beschlossen, zu isolieren. Frauen dachte, Sie würden gesendet werden, um das Wohnheim für Mitarbeiter des Gesundheitswesens, aber Sie vorgeschlagen, die Leichenhalle. Nach Ansicht der Pfleger, waren Sie empört und rief, aber glavrach bedroht, um Sie in der Leichenhalle in Handschellen.

Frauen, sagte, dass in der box in der Leichenhalle kein warmes Wasser, Heizung, Duschen und Seife, „aber am meisten unterdrückt waren von dem Geruch der Leichen.“ Am nächsten Tag eine der Frauen war erlaubt, isoliert zu sein, in Ihr eigenes Haus, weil Sie alleine lebt. Zweitens, wer waren die verwandten, die geschickt wurden, um eine Schicht arbeiten an der provisorischen Krankenhaus. Durch den Abend, Sie wurde nach Hause geschickt mit der Bedingung, dass, wenn das Krankenhaus erscheint ein patient mit einer Lungenentzündung oder SARS, die es verursachen wird.

Krankenhaus Stabschef Ljudmila Khatmullina sagte, dass Krankenschwestern geschickt, um das Gefängnis in der TANK-Labor, welches sich im gleichen Gebäude wie die Leichenhalle. „Dort lagerten Sie, und da sind wir ständig arbeitender Mensch und kann nicht riechen nichts“, sagte Sie. Nach Kamolini, das Schema der Arbeit des Krankenhauses und Isolator einig mit allen Instanzen.

In Russland für den letzten Tag aufgezeichnet 8599 neue Fälle der Infektion mit dem coronavirus. Die Gesamtzahl der infizierten seit Beginn der Pandemie in Russland gestiegen 344 481 85 Regionen. Für den gesamten Zeitraum aufgezeichnet 3541 fatal, erholt 113 299 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here