Der stellvertretende Leiter der Polizei in der Russischen Stadt Bestand der Verdacht der Trunkenheit am Steuer

0
63

Foto: Safron Golikov / „Kommersant“

Stellvertretender Leiter der Polizei-Abteilung der Stadt Gai (Orenburg oblast), Oberstleutnant des Innenministeriums der Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss. Darüber die Presse-service der regionalen Abteilung für innere Angelegenheiten, sagte TASS.

Laut der Presse-service der Leiter der regionalen Ministeriums für innere Angelegenheiten ernannt offiziellen Ermittlungen gegen den verdächtigen. Basierend auf seinen Ergebnissen kann angenommen werden, die Entscheidung über die Entlassung der Oberstleutnant der Polizei für negative Gründe.

Wenn der verdächtige weigerte sich, ärztliche Untersuchung, wird bestraft werden in übereinstimmung mit geltendem Recht. Außerdem strenge disziplinarische Maßnahmen werden angezogen von seiner Führungskräfte.

29. Juni 2019 wurde berichtet, dass der stellvertretende Kommandeur der Volga Federal district von Regardie Evgeniya Berezina war gefangen betrunken fahren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here