Weitergegeben, details der Behandlung von Corona-Virus durch die transfusion von Blut erholt

0
67

Foto: Vladimir Song / RIA Novosti

Behandlung von Patienten mit coronavirus mit plasma-Transfusionen von überlebenden am besten, wenn zur Durchführung dieses Verfahrens in der Anfang. Die Einzelheiten der Behandlung, verriet er in einem interview mit dem Besitz von Grigory Berezkin RBC Vize-Generaldirektor auf die wissenschaftliche Arbeit und medizinische Technik wissenschaftlichen, klinischen center, Federal medical-biological Agency, Doktor der medizinischen Wissenschaften Wladimir Baklaushev1.

Er sagte, dass jetzt die Agentur eine Studie über die Wirksamkeit von Transfusionen für Patienten, die Blut, plasma erholt COVID-19 Patienten. Transfusion wählen Sie diejenigen, die haben eine sehr hohe Temperatur für mehrere Tage. In diesem Stadium, wenn die ärzte weiterhin symptomatische Behandlung und gehen nicht auf die Behandlung der Ursachen der Krankheit, der nächste Schritt könnte die Entwicklung von Atemwegserkrankungen, und „das Fortschreiten dieses Versagen, die Notwendigkeit der übertragung des Patienten auf die Intensivstation, intubation, assistierte Beatmung“.

In diesem Fall, die Bedürfnisse der Patienten übertragen werden, die auf der Intensivstation an ein Beatmungsgerät. Für diese treten im Alter zwischen plasma -, führte in der Anfangsphase, um wirksam zu sein, so der Experte bemerkt.

Jedoch, er sagte, dass die Garantie der Wirkungsgrad ist nicht 100 Prozent, aber das Ergebnis der Behandlung ist immer noch da. Am besten ist es zu testen, passen Sie die Blut-plasma von Patienten, die gelitten COVID-19 in form von Licht, aber immer noch mit Symptomen der Lungenentzündung. In diesem Fall, diejenigen, die die Krankheit asymptomatisch oder sehr schwer, für eine Spende nicht geeignet sind.

Der Experte sagte auch, dass das plasma wird nicht helfen, wenn es um transfuse der Patienten, die auf ein Beatmungsgerät für mehr als zwei Tage, und wer entwickelt, Atemnot-Syndrom und eine starke Beschädigung des Lungengewebes.

Am 20 März wurde berichtet, dass in Moskau, Spendern von plasma zur Behandlung von Patienten mit coronavirus sind mehr als 540 Menschen. Das Gesundheitsministerium hat auch die Schätzung der Anzahl der Patienten, die verbrachte die transfusion von immun-plasma 340 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here