In Moskau, fand der Mann den Kopf in einem Müllsack

0
61

Foto: Eugene Vadim epanchitsev / RIA Novosti

In Moskau eröffnete ein Strafverfahren auf die Tatsache der Erkennung der Kopf der Männer in der Nord-westlich von der Hauptstadt. Am Freitag, den 22 Mai, sagte: „die Tape.ru“ die offiziellen Vertreter der Verwaltung des Kapitals der Untersuchungs-Ausschuss Russland (TFR), Julia Ivanova.

Nach Ihr, in den Wald, in den Straßen Planernoy unbekannten Kopf, gefunden in einem Müllsack. Ein Strafverfahren nach Teil 1 des Artikels 105 des Strafgesetzbuches („Mord“). Am Ort arbeiten die Ermittler und Kriminalisten untersucht die Umstände des Vorfalls.

Zuvor, am 25 März, wurde berichtet, dass in Troparevsky-Park in Moskau für zwei Tage, vier Fragmente von menschlichen Händen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here