In Libyen wieder drängten die Armee der Haftarot

0
8

Foto: Amru Salahuddien / DPA / Globallookpress.com

Die Stärke des nationalen Konsens Regierung (NTC) in Libyen angekündigt, die erfolgreiche offensive südlich von Tripolis und die Verdrängung der Libysche nationale Armee (LNA) Feldmarschall Khalifa zu den Haftarot, berichten die türkischen Anadolu news Agency.

Es wird berichtet, dass der NTC hat eine Reihe von strategischen Punkte in zwei Richtungen von der Hauptstadt. Bewaffnete Gruppen, die die LDF-verlassen-Positionen in den Bereichen Salahaddin und al-Mashrou.

Mai 18 Armee des NTC in Libyen, sagte, dass mit der Unterstützung der türkischen Streitkräfte verdrängt Kämpfer der LNA mit dem Gebiet von der air base von al-Vatiya der Süd-westlich von der Hauptstadt des Landes, was verhindert die Kräfte der Haftarot, eine operation durchzuführen, um zu erfassen Tripolis.

Ende April, der LNA angekündigt, die Einnahme auf die Behörden in Libyen und die Ausfahrt der Shirinskogo Vereinbarung, die gebildet wurde PNS. Russland und die Europäische Union verurteilt diese Handlungen, die besagt, dass Sie nicht führen wird zu einer nachhaltigen Lösung des Konflikts, die von den Parteien (in der Gegenwart von Russland, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, der Türkei, ägypten, dem UN-Generalsekretär und Leiter der europäischen Kommission) vereinbart, der im Januar in Berlin.

Im Jahr 2011 der Libysche Bürgerkrieg begann, wurde gestürzt und getötet, der das Land regierte seit 1969 von Oberst Muammar Al-Gaddafi. Es existieren nun zwei parallel-Exekutive: international anerkannt und der NTC und der übergangsregierung-Kabinett, die im Osten des Landes, gemeinsam mit dem Parlament und der LDF.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here