In der Orenburg-region berichtet über das Volumen des neuen Gehäuses

0
56

Foto: Yuri Schütze / „Kommersant“

Das Volumen des neuen Gehäuses in Auftrag gegeben, in der Orenburg region im Rahmen des nationalen Projekts „wohnen und die städtische Umwelt“, für die vier Monate belief sich auf 15,7 Prozent der geplanten Zahl für das laufende Jahr, berichtet in der regionalen Regierung. Darüber teilt die Agentur „NTA-Privolzhe“.

Im Januar — April setzen 173,2 tausend Quadratmeter Wohnraum, 55.6 tausend von Ihnen sind im apartment-Häuser. Derzeit im Bau 274 Häuser mit einer Gesamtfläche von 1,33 Millionen Quadratmeter.

Im Jahr 2020 wird die region festgelegt, einen plan für die Inbetriebnahme von Wohnungen mit einer Fläche von 1,1 Millionen Quadratmetern.

Das Hauptziel des nationalen Projekts „wohnen und die städtische Umwelt“ ist die Eingabe von 120 Millionen Quadratmeter Wohnraum pro Jahr, derzeit liegt der Durchschnitt 78-80 Millionen Euro jährlich. Der Gesamtbetrag der Finanzierung des nationalen Projekts wird berechnet, bis 2024 sogar über eine Billion Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here