Eine Python in der Toilette Angst, eine Frau in der Nacht

0
73

Foto: Seite von Snake-Catcher Brisbane Facebook

Ein Bewohner der australischen Stadt Brisbane, Queensland, entdeckt auf der Toilette einer lebenden Schlange. Diese Publikation berichtet die Daily Mail.

Die Schlange erschreckt die Frau, als Sie auf die Toilette ging, spät in der Nacht. Um loszuwerden, die Reptilien, die Sie hatte, um rufen Sie einen professionellen zmeelova.

Entsprechend kam der Experte im fangen der Schlangen Bryce Lockett (Lockett Bryce), es war eine diamond Python. „Er war wahrscheinlich auf der Suche nach Nahrung — suggeriert Lockett. — Ich habe immer wieder drückte den flush und er stieg aus. Ich Schießen wollte es auf video, aber er begann sich zu bewegen, also musste ich schnell handeln.“ Fil zog eine Python aus der Toilette und gehen lassen, in den Busch in der Nähe.

Lockett argumentiert, dass nach dem Ausbruch der Epidemie coronavirus Popularität seiner Dienstleistungen dramatisch zugenommen hat. „Mehr und mehr Menschen zu Hause sitzen, und Sie haben nun mehr Zeit, um zu bemerken, die Schlangen in seinem Garten und um das Haus“, — sagte er.

Diamant-pythons (Morelia spilota) ist eine große, nicht-giftigen Schlangen, die in Australien und Neu-Guinea und den Bismarck-Archipel und Nord-Salomonen-Inseln. Ihre Länge ist von zwei auf vier Meter, und das Gewicht reicht von 15 kg.

Im Jahr 2018, es wurde berichtet, dass ein in Australien erschrocken einen halben meter Diamant-Python, die Sie weckte mitten in der Nacht. Wenn der Stoß war zu schlafen, die Mädchen schrien hysterisch auf und rannte in das Schlafzimmer für die Eltern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here