Die Ukraine hat sich erweitert, der Bau der Mauer auf der Grenze mit Russland

0
48

Foto: Gleb Garanich / Reuters

Die Ukraine bis 2025 verlängert den Bau der „Mauer Yatsenyuk“ — Verteidigungsanlagen an der Grenze mit Russland. Dies ist mit Verweis auf Daten des Staatlichen Grenzschutzes, sagte der Experte der Organisation StateWatch berichtet „Strenia“.

Die übertragung der Lieferung von Anlagen aufgrund von Kürzungen, die steigenden Kosten für den Bau Materialien, arbeiten und Dienstleistungen. Zunächst war der Bau abgeschlossen sein, im Jahr 2018 und später erweitert wurde bis 2021-th. Die zu erwartenden Kosten für das Projekt 4,1 Milliarden Euro.

Das Projekt „die Wand“ startete im September 2014, dann-Premierminister der Ukraine Arseniy Yatsenyuk. Nach dem plan der Regierung, die Grenzen mit Russland seit fast zwei tausend Kilometer werden müssen, ausgestattet mit anti-tank-Gräben, Wachtürmen, Signal-Mittel, – und Referenz-Punkte für die Grenzer. Im Juli 2016 wird die Werchowna Rada Borislav Bereza, sagte, dass der Zaun sieht aus wie ein „Garten-Grill, die wird nicht aufhören, einmal ein wildes Kaninchen.“ Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine hat gezeigt, die Unterschlagung von 100 Millionen US-Dollar in den Bau der Mauer. Anfang 2019 die Verträge für den Bau von Gebäuden, erklärte ein Staatsgeheimnis.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here