Die Russen nannten die Gründe, um einen Krankenwagen zu rufen, wenn coronavirus

0
72

Foto: Anatoly Schdanows / Kommersant

Im Falle einer Infektion des coronavirus Krankenwagen genannt werden sollte, im Notfall. Im Gespräch mit „Rosbalt“, rief der Direktor und Leiter des private Ambulanz in St. Petersburg Leo Averbach.

„Wenn man keine komorbiditäten und Sie sind jünger als 65 Jahre sind, sollten nicht versuchen, einen Krankenwagen zu rufen“, sagte er.

Ihm zufolge der Hauptgrund für den Aufruf von ärzte Schwierigkeiten beim atmen und Kurzatmigkeit. In einer solchen situation, der patient wurde zum Krankenhaus genommen, und machen Sie einen CT-scan. Wenn der Prozentsatz der Lunge Läsionen kleiner als 20 ist, wird es möglich sein, für die Fortsetzung der Behandlung zu Hause. Der Arzt sollte angemessen beurteilen das Krankheitsbild und den Zustand des Patienten, bevor Sie nach Hause gehen.

Auerbach sagte, dass in dem Krankenhaus in die häusliche Pflege in form von Sauerstoff-Unterstützung, da noch keine wirksamen Medikamente zur Behandlung von COVID-19. Wenn der Sauerstoff ist keine Wartung erforderlich, es ist besser, außerhalb des Krankenhauses behandelt werden Wände.

Die private Notfall-Arzt fügte hinzu, dass die verwurzelung sicherer zu Hause als im Krankenhaus. Er erinnerte daran, dass mehr als 80 Prozent der Patienten finden die Erkrankung milde und ohne Komplikationen.

Behandlung für Corona-Virus handelt, sollten die gleichen sein, wie bei SARS: mehr trinken, befolgen Sie die Diät, lüften Sie den Bereich, nass-Reinigung, weniger zu bewegen und den Körper zu stärken.

Nach 22 kann, während die Epidemie in Russland offenbart 326,5 tausend Fälle von Infektion. Fast 100 tausend Menschen haben sich erholt, auch 3249 starb.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here