Der geschätzte Verluste von Moskau von-für crack APR

0
66

Foto: Pixabay

Steuerzahlungen von Bürgern und Unternehmen in den Vermögenshaushalt verringerte sich von 68 Milliarden Rubel im Jahr-auf-Jahr, im April wegen Ferien und restriktiven Maßnahmen, die nach der Moskauer Abteilung der Finanzen. Dies schreibt gehört Grigorij Berezkin RBC.

So, Einkommensteuer-Einnahmen (pit) im April 2020 fiel um 23,6 Prozent oder 24,1 Milliarden im Vergleich zum gleichen Zeitraum im letzten Jahr. Jedoch, im Allgemeinen, die in den ersten vier Monaten des Jahres die Einnahmen der Einkommensteuer erhöhte sich um 7,2 Prozent auf 318,5 Milliarden.

Der Umsatz der Moskauer budget von der Steuer auf die Gewinne sanken um 32,3 Prozent, oder $ 44,1 Milliarden Rubel, im Vergleich zum April des vergangenen Jahres. Im Allgemeinen, über vier Monate, diese der Umsatz sank um 11,8 Prozent auf 338,4 Milliarden.

Die Summe der Steuereinnahmen von Januar bis April sank um 5,3 Prozent, oder mit 43,3 Milliarden im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2019 und beläuft sich auf 779 Milliarden Rubel.

Ausgaben im Rahmen des staatlichen Programms „Kapital für öffentliche Gesundheit Dienstleistungen“ erhöhte sich von 96.8 Prozent in vier Monaten bis 2020 im Vergleich mit dem gleichen Zeitraum von 2019 und gebaut 191,7 Milliarden Euro. Wie erklärt, in der Stadt Halle, mit Berücksichtigung der Mittel der territorialen Fonds der obligatorischen medizinischen Versicherung (OMS) die Kosten für die Gesundheitsversorgung in Moskau von Januar bis April 2020 aus 260.9 Milliarden.

Früher wurde berichtet, dass die russische Regierung bereit war, entstehen Schulden und leihen zur Deckung von Verlusten des Bundeshaushalts aus niedrigere nicht-öl-Einnahmen. Laut Finanzminister Anton Siluanov, teilweise können Sie erfüllt werden durch zusätzliche Aufnahme von Finanzschulden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here