Von seinem Vater verlassen, als ein Kind, der Mann hat sich einen Vater für eine million Internet-Nutzer

0
69

Foto: Papa, wie mache ich das? / YouTube

American Rob Kinney (Rob Kenney) begann einen YouTube-Kanal „Vater, wie es zu tun?“ (Dad, how do I?), das ist weniger als zwei Monaten wurde unterzeichnet von fast 900 tausend Menschen. Wie Upworthy sagt, der Mann setzt es mit den üblichen Rat, den ich geben könnte Vater sein Kind.

In der Familie Rob, zusätzlich zu sich selbst, hatte sieben Kinder. Sein Vater verließ Sie, als blogger 12 Jahre alt war, so verbrachte er seine kindheit mit seinem älteren Bruder. Seine Geschichte wurde veröffentlicht von der Facebook-user Chris HART (Chris Hart). Die post ging viral, und bald die Zahl der Abonnenten auf dem Kanal Kinney wurde mehrmals erhöht — von 41 tausend bis über eine million.

In den Kommentaren zu der Veröffentlichung von social-network-Nutzer gilt, dass Kinney ist der Vater für diejenigen, die aufgewachsen, nur mit meiner Mutter, oder eine Waise war. Der Mann selbst in einem interview gesagt, dass sein Ziel im Leben war, um Kinder zu erziehen — Sie hatte zwei. „Ich habe noch ein langes Leben. So kann ich geben den Menschen etwas, was ich wissen, um Ihnen zu helfen. Und ich bekomme so wunderbare Kommentare! Es ist sehr schön“, sagte Kinney.

Auf meinem Kanal blogger-Beiträge, Tipps, wie, zum Beispiel, zu binden, ein Band oder Bügeln ein Hemd. Es entfernt auch Werbung über Sanitär-Reparatur-und rasieren. Im Durchschnitt jeder von Ihnen sammelt sich ein bisschen weniger als 100 tausend Ansichten, aber das Letzte video, in dem Rob dankte, die die Teilnehmer erhielten über 400 tausend Aufrufe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here