Trump hat versprochen, Sie zu stoppen, die selbst-Unterdrückung von coronavirus

0
62

Donald Truephoto: Win McNamee / Getty Images

Der US-Präsident Donald trump sagte, dass er die Einnahme eines Medikaments gegen malaria verwendet, die Verhinderung der Infektion mit coronavirus. Es wird berichtet The Hill.

In den letzten Tagen auf Trumpf ist, schlug eine Welle der Kritik und Skepsis nach seiner Erklärung, dass er war Einnahme hydroxychloroquine zu verhindern coronavirus. In einem interview mit Reportern, der US-Präsident versprach, die Einnahme der Medikamente. „Meiner Meinung nach, die Behandlung endet in zwei Tagen. Ich denke, es wird passieren, in zwei Tagen“, sagte trump bei einem treffen mit dem Rat der Gouverneure von Arkansas und Kansas.

Der Pressesprecher des Weißen Hauses, Keighley Makanani erzählte CBN News, dass das Medikament vergeben wurde, um die Trumpf-White house doctor Sean Conley (Sean Conley), nachdem Sie diskutiert Ihre Wirksamkeit. Aber trump hat keine Informationen über die Dosierung oder Zeitplan der Medikation. Der Mangel an Informationen gab Anlass zu Skepsis darüber, ob das Weiße Haus ist die Einnahme von hydroxychloroquine.

Die Methoden der US-Präsident kritisiert worden, auch von vielen prominenten amerikanischen politischen Figuren. So, die wahrscheinliche Demokratische Kandidatin in den Präsidentschaftswahlen der USA Joe Biden kritisiert trump nannte sein Vorgehen „absolut unverantwortlich.“ Der Sprecher des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi äußerte ferner Ihre Bedenken hinsichtlich der Zulassung von trump Drogen, die besagt, dass ein Mann seines Alters und Gewichts der Kategorie „fettleibig“ — sollte das nicht tun. Der Führer der demokratischen Minderheit im Senat Chuck Schumer verurteilte die Aktionen des Weißen Hauses, sagte, dass es gibt den Menschen eine falsche Hoffnung in Verbindung mit der Verwaltung der Droge.

Trump hat wiederholt angekündigt, die hydroxychloroquine als ein Mittel zur Bekämpfung des coronavirus nach anfänglichen Studien in Europa haben gezeigt, positive Ergebnisse in der Behandlung von Patienten, die das Medikament. Trotz dieser, ist die weitere Prüfung der Droge zu hinterfragen, Ihre Wirksamkeit und die Furcht vor Nebenwirkungen.

Im April, das Amt für die Kontrolle der Qualität von Lebensmittel und Arzneimittel hat eine Warnung ausgegeben, dass anti-Malaria-Medikament sollte nicht eingenommen werden, außerhalb der Klinik, ohne ärztliche Aufsicht oder ohne klinische versuche, weil das Risiko von schwerwiegenden Problemen mit dem Herz-Kreislauf-system.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here