Medwedew beschrieb die isolation ist negativ für alle

0
48

Foto: Jekaterina Shtukina / RIA Novosti

Die Isolierung ist schlecht, es ist negativ für alle. Dies erklärten die Vorsitzenden von „Geeintes Russland“ und der stellvertretende Vorsitzende des Sicherheitsrates der Russischen Föderation Dmitri Medwedew während einer online-Konferenz Startup Village, berichtet RIA Novosti.

Medwedew auch als negativen Punkt Rückgang der Kontakte mit Freunden und Kollegen. Laut dem Leiter der „Vereinigten Russland“, dass selbst-isolation ist negativ für alle ist offensichtlich. Er betonte auch, dass die Beamten sind nicht isoliert, weil „sonst wer schaffen wird.“

Die positive Seite des Modus-isolation Medwedew glaubt, dass die Chance mehr Zeit mit der Familie.

Früher, der Vorsitzende des Sicherheitsrates, erklärt, dass die Pandemie-Corona-Virus, die meisten wahrscheinlich, für immer verändert die Welt. Gemäß ihm, in einer solchen Situation und das Unternehmen, und der Staat braucht, um zu entwickeln ein neues Modell für das Verhalten, das der Bewältigung der neuen Realitäten.

Medwedew auch darauf hingewiesen, dass sieht kein Ende der Krise in der Russischen Wirtschaft, verursacht durch ein Corona-Virus-Pandemie. So, die seiner Ansicht nach die Krise hat gezeigt, dass Russland nicht ausreichend wirksame Arbeit der Arbeitsverwaltung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here