Die Feuerwehr „rettete“ der Moskauer vom Grill auf dem Balkon

0
57

Foto: AGN „Moskau“

Ein Moskauer beschlossen, Grill auf dem Balkon, aber seine Nachbarn haben den Rauch aus dem Feuer, für das Feuer und rief die Rettungskräfte. Es wird berichtet, Agentur city news „Moskau“ mit Verweis auf eine Quelle im Rettungsdienst.

Der Vorfall ereignete sich in der Gegend Novogireevo auf Bundes-Avenue. Rettungskräfte reagierten auf einen Anruf aus dem siebten Stock der Hochhäuser zu sehen waren, Wolken von grauem Rauch. Die Tür niemand geöffnet.

„Es stellte sich heraus, das der Vermieter in Verletzung der Regeln der Sicherheit bereit war, auf den Balkon zu Grillen. Er briet Fleisch auf den grill mit anzünden von offenem Feuer,“ — sagte die Quelle.

Früher, der Einwohner von Kuzbass gebratene Grillen in der Land-und versehentlich brannte das Nachbarhaus. Angekommen auf der Szene, fand die Polizei, dass der Mann gestohlen hat ein Freund das Handy über neun tausend Rubel, und er hielt den Drogen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here