Der Virologe sagte zu übergeben, die Spitze und die Ausfahrt von Russland auf einer Hochebene des coronavirus

0
98

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Russland hat bereits erreichte und erreicht die Hochebene für coronavirus, sagte Virologe und Arzt von medizinischen Wissenschaften, Anatoly Alstein in einem interview mit NSN.

Nach ihm, der wichtigste Indikator für die Beurteilung der Lage der Infektion in dem Land ist die tägliche Zunahme der bestätigten Fälle von Infektionen, die von Anfang Mai ist etwa auf dem gleichen level.

„Wir sind bereits auf dem plateau und auf den Gipfel ist wahrscheinlich Weg. Noch nicht 100 Prozent, aber es sieht aus wie. Und wenig durch wenig fallen wird“, — sagte der Arzt

Am 19. Mai, die Leiter der „RUSNANO“ Anatoli Tschubais sagte, dass in den letzten Tagen Russland könnte das erreichen einer Hochebene in der Ausbreitung des Corona-Virus-Infektion. Eine ähnliche Ansicht äußerte der Sprecher des Föderationsrates Valentina Matwijenko.

Zuvor es wurde bekannt, dass in Russland den fünften Tag in Folge von täglichen Statistiken, die auf eine Infektion mit dem coronavirus nicht mehr als 10 tausend. Nach oberstab, der Letzte Tag im Land identifiziert 8764 Fällen von der Infektion mit dem coronavirus. Nach über 19 Mai, Land registriert 9263 neue Fälle COVID-19, Mai 18 wurde berichtet 8926 Fällen 17 und 16 Mai — auf 9709 und 9200 Fällen, beziehungsweise.

Insgesamt, nach den neuesten Daten, in Russland offenbart die 308 705 Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Für die gesamte Dauer der Pandemie in dem Land aufgenommen 2972 tödlichem Ausgang und 85 392 Fälle von Genesung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here