Der russische Bestand der Verdacht des Missbrauchs von fünf Mädchen in seiner garage

0
55

Foto: Safron Golikov / „Kommersant“

In der region Krasnodar 52-jährige russische Bürger vermutet, in den sexuellen Missbrauch von zwei fünf Jahre alte Mädchen in seiner garage. Am Donnerstag, Mai 21, „die Tape.ru“ informierte der offizielle Vertreter der regionalen Abteilung des Investigative Committee of Russia (TFR) Emma tukova.

Laut den Ermittlern, die am Abend des 19. Mai, die vermuten, lockte die Kinder in einem unfertigen garage auf der Sadovaya street in East village, wo in Bezug auf diese Handlungen des sexuellen Charakters. Kinder erzählte den Vorfall seinen Eltern, die sofort kontaktiert Strafverfolgungsbehörden.

TFR eröffnete ein Strafverfahren nach Artikel 134 des Strafgesetzbuches („Sonstige Handlungen des sexuellen Charakters in Bezug auf Minderjährige“). Der verdächtige inhaftiert wird, wird die Frage nach der Wahl zu Maßnahmen der Zurückhaltung in form der Inhaftierung. Die Kriminalpolizei geht weiter.

14. Mai es wurde berichtet, dass in der Moskauer Vorstadt Noginsk, drei Männer, die entführt eine 16-jährige Schülerin vergewaltigt und Ihr in den Wald.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here