Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine sah der Angriff auf die Menschenrechte in der Krim

0
67

Das Gebäude des Außenministeriums der Ukraineto: Alexander Yalovoy / Kommersant

Russland nutzt die sich verschlechternde humanitäre situation als Vorwand für weitere Angriffe auf die Rechte und Freiheiten der Krim-Bewohner. Dies wird in der Erklärung des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine, veröffentlicht auf der website der Abteilung.

Das Ukrainische Außenministerium hat gesehen, die „anhaltende Verschlechterung der Menschenrechte“ auf der Halbinsel und stark verurteilt und die Russischen Behörden. So gibt es zum Beispiel zitiert die „Zwangs-Wehrpflicht in der Besatzungsarmee“ und „die Benachteiligung der Bürger der Ukraine das Recht auf Eigentum an land in der Krim.“

„Darüber hinaus werden mehr als drei Jahren, die russische Föderation als der einnehmende Staat setzt sich über Internationale Gerichtshof, ohne seine Bestellung, die erfordert, dass Sie zur Wiederaufnahme der Aktivitäten des Mejlis der Krim-tatarischen Volkes (verboten in Russland-Organisation — ca. „Der tape.ru“) und dient dem Schutz der Identität der ukrainischen und der Krim-tatarischen Gemeinden unter den Bedingungen der temporären Besetzung,“ die Aussage sagte.

Das Ukrainische Außenministerium erklärte, dass Russland gegriffen hat, um „Fabrikationen von kontrollierten „pocket“ – Organisationen für harte Verzerrung der Realität.“ Die Diplomaten haben hier die Namen der Krim-Tataren, die teilgenommen haben und weiterhin an Studien.

Die Krim wurde Teil von Russland im Jahr 2014, nach einem referendum, in dem die Mehrheit der Befragten unterstützten diese Entscheidung. Im gleichen Jahr, den Vereinigten Staaten, der europäischen Union und einige andere Länder haben Sanktionen gegen Russland wegen der Annexion der Halbinsel. Kiew betrachtet das Gebiet annektiert und wirft Moskau der Verletzung der Rechte der Krim-Tataren. Die Russischen Behörden bestreiten diese Vorwürfe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here