Coronavirus vorhergesagt den Rückgang der Aggressivität

0
48

Foto: Igor Ivanko / „Kommersant“

In der Zukunft COVID-19 verlassen die Rangliste der aggressivsten Viren. Dieser wurde angeführt durch den Minister für Gesundheit der Republik Belarus Wladimir Karanik, so hieß es gelernt hat.

Er sagte Voraus, dass bald der coronavirus verlassen die Schlagzeilen. Jedoch, das virus wird weiter zirkulieren in der menschlichen Bevölkerung, immer weniger gefährlich, weil es verliert seine Virulenz.

„Das ist noch eine der Schnupfen mit einem kleinen Prozentsatz von Komplikationen wie Lungenentzündung und einer hohen Sterblichkeitsrate“, erklärt koranischen Worte über den Rückgang der Aggressivität des coronavirus.

Er erklärte, dass die Spezialisten schon lange bekannte Bild von der Entwicklung der saisonalen Häufigkeit der verschiedenen Viren. Seine Struktur besteht aus, – und Coronaviren, die mehr als 10 Prozent.

„Das sind Viren, die bei uns gewesen. Nicht speziell diese Sorte [von SARS-CoV-2], aber die Coronaviren wurden. Nicht die Möglichkeit ausschließen, dass unsere Tafel eine weitere virus. Nur dann wird es leichter sein, weil es Menschen gibt, die sich gebildet haben immun, resistent oder schwach. Auch wenn es nicht verhindern, dass ein oder zwei Jahre wiederkehrende Krankheit, ist es in jedem Fall stattfinden wird, in abgeschwächter form“, sagte der Minister.

Nach den neuesten Daten, in Weißrussland, dem coronavirus infiziert hat 33 371 Menschen, 185 Patienten starben. Gesamtzahl infiziert mit virus-SARS-CoV-2 in der Welt überschritten hat 5,1 Millionen Menschen; 330 tausend starben, mehr als zwei Millionen sich erholt haben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here