Venezuela forderte von England die gold

0
65

Foto: Leonhard Foeger / Reuters

Die Zentralbank von Venezuela hat eine Klage gegen die Bank of England und forderten die Rückkehr der gelagerten Barren der Venezolanischen Goldreserven. Die Kosten werden auf etwa eine Milliarde US-Dollar, gibt Reuters. Diese Mittel ausgeben wollen, im Kampf gegen die Ausbreitung des coronavirus.

Großbritannien zusammen mit anderen Ländern, erkennt nicht die Legitimität des derzeitigen Kopf von Venezuela, Nicolas Maduro, ab 2018, die Bank von England gehalten 31 Tonnen des Venezolanischen Goldes.

Caracas zählt auf die Hilfe der Vereinten Nationen und bittet die Organisation zu vermitteln und das gold auf die Erlöse, die Sie kaufen konnte, Medikamente, Lebensmittel und medizinische Ausrüstung. In der Bank von England, die Forderungen der Venezolanischen Zentralbank hat noch nicht kommentiert.

Westliche Länder, darunter Großbritannien und die USA, unterstützen die Führer der Venezolanischen opposition von Juan Guido. Russland unterstützt den amtierenden Präsidenten Maduro.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here