Unbekannte erschossen drei Menschen in Moskau

0
73

Foto: Alexey Filippov / RIA Novosti

Auf Yuzhnoportovy street in den Central district von Pechatniki unbekannte eröffneten das Feuer und Verletzte drei Menschen. Am Mittwoch, Mai 20, entsprechend der Telegramm-Kanal-Brei.

Unbekannte Personen schossen aus einem traumatischen Waffe drei Menschen an und flohen in einem Auto.

Es klärt die Agentur „Moskau“, eines der Opfer wurde in den Kopf geschossen. Die Polizei erklärt plan „Abfangen“.

Nach Angaben der Zeitung „Moskowski Komsomolez“, der Vorfall ereignete sich auf dem Markt. Die Verletzten Brüder Amir und Ruslan Gadzhimuradov und 40-jährige Ruslan Saidahmedov.

In GU MVD in Moskau bestätigte den Vorfall und fügte hinzu, dass 17:04 Polizei erhielt eine Meldung, die besagt, dass unter den Bürgern gab es einen Konflikt, in dem einer der Männer schlug drei Gegner Schaden aus einer Pistole und floh.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here