Fußball-club Stand vor der Bedrohung der Strafe für sex-Puppen auf der Tribüne

0
42

Rahmen:

Football League Süd-Korea öffnet sich ein Disziplinar-Fall in Bezug auf „Seoul“, der auf dem podium sex-Puppen beim match der nationalen Meisterschaft. Es wird berichtet Yonhap.

Somit Seoul war konfrontiert mit der Androhung von Strafe. Der club bestraft werden können, für die Verwendung von sex-Puppen wie Schaufensterpuppen auf der Tribüne.

Am 17. Mai Spiel gegen „kanju“ „Seoul“ gelegt, in dem steht mehr als ein Dutzend sex-Puppen auf Ständern. Der club ist motiviert durch den Wunsch, neu zu erstellen die Atmosphäre des Spiels mit Zuschauern. Schaufensterpuppen wurden von „Seoul“ Unternehmen Dalcom, die sich im Zusammenhang mit der Verwaltung des Teams.

Meisterschaft Süd-Korea statt, ohne Zuschauer aufgrund der Pandemie-coronavirus. Seoul“, die im Jahr 2016 war der nationale champion, derzeit auf Platz sechs in der Gesamtwertung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here