Die Briten angeboten das Bier zu kaufen

0
55

Foto: Hannah Mckay / Reuters

Die Bier-Industrie ist in einer ernsten Krise. Unternehmen versuchen zu sparen, die Industrie und die Einführung eines neuen Programms, zum Beispiel, bieten Sie kaufen Bier, laut Bloomberg.

So, zurück im März, erhielt die weltweit größte Brauerei AB InBev ins Leben gerufene Kampagne “ das Pub-Leben. Bier-Liebhaber Gutscheine erwerben und einlösen können Sie für ein Bier, wenn die Einrichtung geöffnet. Das Unternehmen erklärt, dass es verkauft die Anleihen für mehr als eine halbe million Liter, die es uns erlaubt, zu sammeln sechs Millionen Euro.

Im Mai, Carlsberg eingeführt, ein weiteres Programm namens Liebe Mein Lokal, es hilft, englischen pubs zu arbeiten beginnen am imbiss.

Schließung von Anstalten ist ein ernstes problem für die Brau-Riesen AB InBev, Carlsberg und Heineken. Restaurants, bars und Cafés machen etwa die Hälfte der Brauereien in den meisten Ländern Europas. Ihre Probleme werden noch verschärft durch die Aussetzung von Fußballspielen und anderen Sportarten, sowie die Absage von Großveranstaltungen, wie das Oktoberfest.

Die Firma Asahi, die für die letzten fünf Jahre damit verbracht haben, zig Milliarden von Dollar für den Kauf von Bier-Marken in Europa, sagte das operative Ergebnis im Ausland, sank von 72 Prozent. AB InBev hat verloren fast die Hälfte Ihres Marktwertes seit Anfang des Jahres, Heineken dropped 24 Prozent und die von Carlsberg um 20 Prozent.

Die britische Vereinigung von Bier und pubs prognostiziert, dass 40 Prozent der 47 tausend pubs in Großbritannien wird niemals öffnen, ohne die finanzielle Unterstützung von der Regierung.

Kneipen können wieder arbeiten im Sommer, aber das große problem wird sein, das Prinzip der Einhaltung sozialer Distanz. Zu diesem Zweck werden die Einrichtungen installieren, Kunststoff-Schilde, die zum Schutz der Barkeeper, führt dazu, dass Markierungen auf dem Boden, der angibt, in sicherer Entfernung zu den Kunden, und wird es Einschränkungen in der Anzahl der Besucher.

Bier Produzenten sehen China als ein Beispiel von dem, was erwartet werden kann, wenn das Land beginnt zu entstehen aus der Quarantäne und öffnen pubs. Da der Umsatz im April sank um 17 Prozent im ersten Quartal fiel um 45 Prozent. AB InBev stellen in 14 tausend Institutionen des Landes „zu eröffnen“, denen auch Desinfektionsmittel, Masken und Zeichnungen der vorgeschlagenen Regelungen für die Unterbringung von Besuchern.

Früher, die Deutsche Brauerei hat verschenkt an alle ist nicht verkauft, weil der coronavirus Bier.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here