In Nord-Korea, Sprach über die Arbeit von Kim Jong-UN, an Wochenenden und schlafen

0
48

Kim Jong Infoto: Shamil Zhumatov / Reuters

Trotz der vielen Berichte von vermissten Kim Jong-UN in den Medien zirkulieren, der nordkoreanische Führer ist 365 Tage im Jahr, ohne Feiertage, Geburtstage, und sogar schlafen. Berichtet die New York Post unter Berufung auf die Tageszeitung der demokratischen Volksrepublik Korea „Rodong Sinmun“.

Amtsblatt der Republik gewidmet, die gesamte front-Seite zu loben, der die letzten acht Jahre der Herrschaft Kim Jong-UN. „Von Anfang an, den revolutionären Kalender unserer Führer … hat keine Wochenenden, Feiertage oder Geburtstage,“ — sagte in dem Artikel.

„Oberste Führer Kim Jong-UN weiterhin nicht schlafen, nicht ruhen, Terminkalender…“, — sagte der Zeitung.

Das Hauptaugenmerk im Artikel wird bezahlt, um die Politik der nordkoreanischen Führer, „der legt die Priorität auf die Menschen.“ Es wird darauf hingewiesen, dass die Führer von Nord-Korea wird nicht zögern, zu bestrafen, missbrauchen Ihre Positionen — bezieht sich wohl auf seine, um die Armee zum herausfiltern von Korruption in Ihren Reihen. Die Veröffentlichung lobte auch Kims Liebe zu den Menschen und lobte seine Führung, trotz der „beispiellosen Herausforderungen“ und „Strapazen“, die das Land erlebt, einschließlich Druck von ausländischen Mächten. Die Zeitung fügte hinzu, dass unter der Führung von Kim Jong-UN die Armee wurde verstärkt, soweit das Land als „global militärische macht“, und fügte hinzu, dass in Naher Zukunft, den wirtschaftlichen Sektor wird auch genießen Sie den Erfolg auf internationaler Ebene.

Einer der Experten, Dozent an der Universität Leiden Christopher green, sagte, dass Artikel bemerkenswert ist nicht Ihr Inhalt, und der Kontext, dass es zunächst richtet sich an die April-Jahrestag der acht-jährigen Herrschaft von Kim Jong-UN, nicht für Mai. Der Experte darauf hingewiesen, dass Artikel kam später, weil die Behörden konzentrierten sich auf etwas anderes. Grün erinnerte daran, dass der nordkoreanische Führer erschien in der öffentlichkeit am April 15 in Verbindung mit einer der größten Feiertage in Nordkorea zu Ehren des Geburtstages von Kim Il sung.

Der Artikel wurde veröffentlicht am Samstag, Mai 16, nach dem auftauchen neuer Gerüchte über das verschwinden von Kim Jong-UN, der nicht gesehen hatte, für zwei Wochen.

Mitte April hat Kim Jong UN verpasst feier des Geburtstages seines Großvaters, des Gründers Kim Il sung. Wegen seiner Abwesenheit, zu erscheinen begannen die Gerüchte über den möglichen Tod oder Krankheit der Politik. Es wurde davon ausgegangen, dass die nordkoreanischen Führer kann es nicht ertragen, normal zu laufen oder in einem „vegetativen Zustand“. Jedoch, am 2. Mai das Central Telegraph Agency of Korea und der offiziellen print-Zeitung des Landes veröffentlicht Fotos des Politikers mit der Eröffnung der neuen Anlage.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here