In der Ukraine festgenommen Stahlen eine Rekordsumme von Daten, hacker

0
54

Foto: Nicolas Armer / dpa / Globallookpress

In Ivano-Frankovsky Gebiet festgenommen, die hacker Sanix, wer Stahl eine Rekordsumme von Daten. Darüber Berichte „Espresso“ unter Berufung auf den Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU).

„Anfang letzten Jahres, er erregte die Aufmerksamkeit der Welt Experten für cybersecurity, legen sich auf eines der Foren die Ankündigung des Verkaufs Basis von 773 Millionen e-mail-Adressen und 21 Millionen unique Passwörter“, — sagte der Presse-service der SBU.

Die Abteilung berichtet, dass der hacker schrieb auf die Guardian, Forbes und Newsweek, sowie entfernt die Handlung der TV-Sender Italia 1, da Sanix in Aufmachungen für den Verkauf eine Datenbank, war „das größte array von gestohlenen Daten.“ Solche Datenbanken haben die cracker waren mindestens sieben. Sie enthalten personal, einschließlich der finanziellen Daten von Inländern, EU, USA und Kanada.

Krimineller Fall wird gebracht. Vom Häftling zurückgezogen, die EDV-Anlagen mit den gestohlenen Informationen, Telefonnummern und Bargeld aus illegalen Handlungen in der Höhe von fast 190 tausend Griwna, und mehr als 5 tausend US-Dollar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here