Der ehemalige UFC-champion erinnerte sich an den Kampf mit seinem Vater Nurmagomedov

0
60

Daniel Corsetto: Steven Ryan / Getty Images

American fighter MMA (MMA), Daniel Cormier unterstützt Krankenhaus Abdulmanap Nurmagomedov — Vater und Trainer des Russischen Kämpfers Habib Nurmagomedov. Interview mit Cormier veröffentlicht auf dem YouTube-Kanal von ESPN ‚ s MMA.

Der 41-jährige Schwergewicht hat, äußerte die Hoffnung, dass der russische coach wird sich erholen.

„Ich muss sagen, Abdulmanap ist eine der am meisten starke und mächtige Menschen in der Welt. Er wird kämpfen, um wieder einmal sehen mein Sohn und meine Enkelkinder, um bei seiner Familie. Ich hoffe er wird besser“, sagte Cormier.

Außerdem ist der Jäger erinnerte sich an eine private Besprechung mit dem Russischen Trainer.

„Wir waren in der Halle und Abdulmanap packte mich und begann zu kämpfen. Habib wandte sich dann zu mir und sagte, dass sein Vater besiegen Sie mich. Und, wissen Sie, er war wirklich motiviert und nicht entschieden zu spielen“, — sagte der amerikanische Schwergewicht.

May 18, 31-jährige Nurmagomedov forderte die Bewohner von Dagestan, zu beobachten, Empfehlungen der ärzte während einer Pandemie coronavirus. Russische athlet erzählte über die schwere Erkrankung seines Vaters. Nurmagomedov senior wurde ins Krankenhaus eingeliefert mit Verdacht auf Lungenentzündung am 25 April. Später wurde der coach zog aus Dagestan, einer der Hauptstadt-Krankenhäuser. Wie von den Medien berichtet, abdulmanap Nurmagomedov überlebt, Koma und Schlaganfall. Nach den neuesten Daten, die ärzte hakte ihn bis zu einem ventilator.

Cormier ist bekannt für seine Auftritte in der ultimate fighting championship (UFC). Schwergewichts-Züge bei der American Kickboxing Academy zusammen mit Nurmagomedov und anderen Russischen Kämpfer. Cormier ist ein ehemaliger champion der UFC im Schwergewicht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here