Putin sagte über die anhaltende Gefahr der Ausbreitung des Corona-Virus in Russland

0
45

Vladimir Putinto: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Die Gefahr der Ausbreitung des Corona-Virus bleibt in dem Land, trotz der Stabilisierung, sagte der Präsident Russlands Wladimir Putin während einer Videokonferenz mit der Führung und der öffentlichkeit von Dagestan. Es wurde zitiert von RIA Novosti am Montag, 18.

Der Leiter der Staat darauf hingewiesen, dass die situation mit dem coronavirus in Dagestan ist kompliziert. Ihm zufolge ist die Zahl der Todesfälle durch das coronavirus in Dagestan wächst auch wegen der späten Behandlung der ärzte und Selbstmedikation.

Früher am Montag Premierminister Mikhail Mishustin, sagte, dass 27 der Subjekte der Russischen Föderation ist bereit, zur Milderung der Einschränkungen, die durch den coronavirus. Nach ihm, in diesen Regionen gibt es einen sehr geringen Anstieg der Inzidenz.

Über die Stabilisierung der situation mit dem Corona-Virus in dem Land, sagte der Leiter der Rospotrebnadzor Anna Popova. Sie stellte fest, dass mit Ausnahme der sieben Regionen.

Über den letzten Tag in Russland offenbart 8926 Fällen von der Infektion mit dem neuartigen coronavirus-Infektion in 81 region. Erste tägliche Gewichtszunahme der infizierten war in weniger als neun tausend Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here