Der Fischer zog aus dem Fluss eine vier Meter lange Fisch mit einem Gewicht von 280 Pfund

0
58

Foto: Sungai Lundu

Im Malaysischen Bundesstaat Sarawak gefangen vier-meter Süßwasser hvostokol, bezogen auf Urogymnus polylepis. Es wird berichtet AsiaOne.

Riesen Fisch gefangen in einem Satz auf den Fluss-Netzwerk. Nach einer von den Fischern, die Sie noch nie gesehen hatte Proben dieser Größenordnung. Seine Breite war vier Meter und wiegt 280 Pfund.

Ziehen Sie den Fang aus dem Wasser, nahm es die Anstrengungen von vier Personen. „Eine halbe Stunde mühten wir uns mit dem Widerstand gegen hvostokol, bevor Sie war schließlich in der Lage, ihn zu bringen, mit mir auf einen fishing pier in Linda“, — sagt der Fischer.

Riesen-Süßwasser-stechrochen Urogymnus polylepis gefunden in den Einzugsgebieten der großen Flüsse, Indochina und Borneo. Der Fisch-Schwanz ist ein verzweigtes spike Länge 38 cm, es ist in der Lage zu brechen menschliche Knochen.

Im März wurde berichtet, dass vor der Küste des indischen Bundesstaates West-Bengalen, gefangen scat, Gesamtgewicht belief sich auf 900 Kilogramm. Fischer fangen riesige Fische, ich denke, Sie verloren Ihren Weg und schwammen im seichten Wasser.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here