Verweigert die Verwendung von eine der Möglichkeiten zur Bekämpfung von coronavirus

0
50

Foto: Vladimir Song / RIA Novosti

Die world health Organisation (who), sagte über die Gefahren, die von einem der Wege des Umgangs mit der coronavirus — sprühen von Desinfektionsmitteln. Es wird berichtet von CNN.

Es wird darauf hingewiesen, dass wir reden über das sprühen Desinfektionsmittel auf einer großen Fläche im Innenbereich. Die Verwendung von spray kann Schäden der Augen, Haut und Atemwege.

„Die Zerstäubung oder Verdampfung von bestimmten Chemikalien, wie Formaldehyd, Produkte auf Basis von Chlor oder quartären ammonium-verbindungen werden nicht empfohlen, aufgrund von nachteiligen Auswirkungen auf die Gesundheit,“ sagte die Organisation.

Die who betonte, dass das sprühen von Desinfektionsmitteln auf den Straßen ist nicht empfohlen, wegen der Vermischung mit dem Schmutz und Staub, die Sie nicht mehr zu bedienen.

6. April die USA verweigert wurde, die Verwendung des Medikaments hydroxychloroquine im Kampf gegen den coronavirus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here