Erfahren Sie mehr über den Zustand sah, profitieren in der Corona-Virus und einem Kranken Priester

0
57

Dmitry Smirnov-Foto: Sergey Pyatakov / RIA Novosti

Leiter der patriarchalen Kommission für Angelegenheiten der Familie, Erzpriester Dimitrii (Smirnov), der zuvor vertraglich coronavirus, ist auf dem Weg der Besserung. Am Sonntag, Mai 17, berichtet RIA Novosti unter Berufung auf eine Quelle in der ROC.

Berater der patriarchalen Kommission Alexey Komov sagte mir, der Priester ist auf dem Weg der Besserung, sein Zustand verbessert. Com Hinzugefügt, dass Smirnov ist in der üblichen Kammer.

Der Berater auch zitiert Erzpriester, mit freundlicher Genehmigung von seiner Sekretärin.

„Meine lieben Kinder, Freunde, Fürsprecher, Brüder und Schwestern, meine Gesundheit hat sich stark verbessert. Ich bin immer noch im Krankenhaus, aber in einer ordentlichen Gemeinde. Die Temperatur ist normal, gehen Sie zu der änderung. Ich danke Ihnen allen für Ihre Unterstützung im Gebet,“ — sagte Smirnow.

Früher wurde berichtet, dass der Erzpriester wurde ins Krankenhaus eingeliefert, doch die Diagnose war nicht angegeben. Später wurde bekannt, dass er hatte einen coronavirus Lungenentzündung.

Früher im Mai, der Erzpriester gesagt, dass die Epidemie von Corona-Virus erlaubt hat, Menschen zu zeigen, Ihre besten Qualitäten. Er forderte zum nachdenken über die positiven Seiten der Ausbreitung des virus und fügte hinzu, dass die Epidemie sein könnte, „äußerst nützlich“ – Ereignis.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here