Die Ukraine gab den Versuch zu erkennen, die Sowjetunion als aggressor im zweiten Weltkrieg

0
55

Foto: Sergej Kosyrev / RIA Novosti

Die Werchowna Rada der Ukraine wird nicht re-Abstimmung für das Projekt der Umwandlung, in dem die Sowjetunion ist aufgerufen, die Schuldigen für den Ausbruch des Zweiten Weltkrieg zusammen mit Deutschland. Dieser Sendung von „Radio Liberty“, sagte der Sprecher der Werchowna Rada Dmitry Razumkov, Berichte die Zeitung „Iswestija“.

Früher, der Abgeordnete konnte nicht verabschieden einen Appell an die Parlamente anderer Länder und internationale Organisationen anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Ende des zweiten Weltkriegs. Razumkov darauf hingewiesen, dass die position der Abgeordneten, die dagegen gestimmt haben, spiegelt die position der ukrainischen Bevölkerung. Der Sprecher äußerte sein bedauern über die Unmöglichkeit, eine erneute Abstimmung zu diesem Thema.

8. Mai, ehemaliger Minister für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine Pavlo Klimkin forderte, nicht zuzulassen, dass Russland zu „privatisieren“ der Sieg im Zweiten Weltkrieg. Nach ihm der zweite Weltkrieg begann als ein Ergebnis der Absprache von zwei totalitären Regimen, aber im heutigen Russland die wahre Geschichte des Krieges „zerstört und ersetzt mit einer schiene.“

Später Klimkin verweigert Russland das Recht, zu Feiern den Tag des Sieges über den Nazismus. Der ex-diplomat ist der Auffassung, dass die Ukraine zusammen mit Europa in Richtung einer Zweiten Welt Krieg-practice-Ansatz „nie wieder“, und „Russland nutzt diesen Tag zu mobilisieren und zu entfesseln neuen Krieg.“

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here