Die Garde des Moskauer store verwundet zwei Personen Pistole

0
52

Archiviert fotofoto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Der security guard der shop in Moskau Verletzte zwei Menschen aus einer traumatischen gun. Dies wurde berichtet in der Presse-service der Moskauer GU Ministerium von inneren Angelegenheiten, berichtet TASS.

Wie berichtet, in der Polizei, die Ursache für den Vorfall war ein Konflikt zwischen dem Shop-Mitarbeiter und zwei Männer, trat auf die Straße. Laut der Quelle der Agentur, waren Sie alle in einem Zustand der alkoholintoxikation. Es wird davon ausgegangen, dass der Angreifer einen traumatischen gun.

Als Ergebnis eines der Opfer geschickt, um das Krankenhaus, die zweite ist in der Polizei-Abteilung. Der Angreifer wurde festgenommen. Der Sprecher fügte hinzu, dass der Amokläufer, der Mann arbeitete in der Filiale security guard.

Im April, dem Käufer einen der Moskauer Geschäfte angegriffen, ein Wächter mit einer machete. Verletzte wurde ins Krankenhaus eingeliefert, der Angreifer wurde festgenommen, später.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here