Arbeitsplätze für die CSE weigerte sich, zu vereinfachen

0
50

Foto: Maxim Bogodvid / RIA Novosti

Aufgaben für die unified Staatsexamen (use), da der coronavirus nicht vereinfachen. Darüber auf Luft des Radios „Komsomolskaja Prawda“, sagte der Leiter der Rosobrnadzor untersteht dem Eidgenössischen Institut für pädagogische Messungen (FIPI) Oxana Reshetnikova, berichtet TASS.

Weigerung, die Arbeit zu vereinfachen, sagte Sie, ist im Zusammenhang insbesondere mit der Tatsache, dass die Ergebnisse der Prüfung sind gültig für vier Jahre. Zur gleichen Zeit, ziehen Sie die Materialien auch geplant werden.

Reshetnikov fügte hinzu, dass die Komplexität der all-Russischen überprüfung der Arbeit für das nächste Akademische Jahr, wird sich nicht ändern.

Früher in der Pressedienst des Rosobrnadzor berichtet, dass ein mögliches Datum für den Beginn der Prüfung kann am 19 Juni gibt es die Möglichkeit, die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt. Die Entscheidung am Tage der Klausur wird auf der Grundlage der situation des coronavirus.

Durchführung der Prüfung wurde in diesem Jahr beginnt am 8. Juni, aber im Mai 13 wurde es verschoben, weil die situation mit dem coronavirus.

Nur in Russland ergab 281 752 Fällen von der Infektion mit dem coronavirus. Für die gesamte Dauer der Pandemie hat sich erholt, 67 373 Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here