Onischtschenko Sprach über die Reise nach der nächstgelegenen Filiale ohne Handschuhe

0
57

Gennady Eisenkott: Nina zotina / RIA Novosti

Das tragen von Handschuhen ist erforderlich bei Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln und die Fahrt in den nächsten laden kann ohne Sie tun. Darüber im interview zu „Komsomolskaya Pravda“, sagte der erste stellvertretende Vorsitzende des Duma-Ausschusses für Bildung und Wissenschaft, der ehemalige chief sanitary Doktor der Russland Gennady Onishchenko.

Er erklärte, dass, wenn ich in den laden, die Sie mitbringen, können Alkohol-Tücher oder ein Antiseptikum und zur Behandlung Ihrer Hände und Türklinken und anderen Oberflächen. „Wenn Sie zur Arbeit gehen mit dem bus oder trolley, dann gehen die Rolltreppe in der U-Bahn, dann Fahrt in das Auto — dann werden Sie [die Handschuhe] würde nicht verhindert werden, natürlich,“ — sagte Onischtschenko.

Die MP sagte auch, wie man richtig entfernen Handschuhe. Ihm zufolge ist es unmöglich, Sie ziehen mit den Fingerspitzen. „Und Sie müssen sich zu drehen. Nehmen den Rand der Handschuhe vom Handgelenk und als ob zur Deckung Ihrer Handfläche und Fingern, sich in einen ball“, sagte er, darauf hingewiesen, dass nach, dass die Hände gewaschen werden müssen oder gezielt behandelt werden.

Früher im Mai, Onischtschenko hat gezeigt, die Grenzen der medizinischen Masken. So, nach dem Stellvertreter, den ein Arzt auf die Verschiebung brauchen mindestens sechs Masken — er fährt zur Arbeit, dann ändern vier mal während der acht-Stunden-Tag, und dann zieht eine neue Maske, bevor Sie nach Hause gehen. Er forderte auch falsch, das tragen einer Maske in der Woche.

12. Mai, in Moskau und St. Petersburg begann zu operieren, Handschuh und eine Maske-Modus. Die einheimischen sind erforderlich, um das tragen von persönlicher Schutzausrüstung in öffentlichen Bereichen. In einigen Regionen, wirkt auch eine Maske-Modus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here