Coronavirus erreicht die Baikonur Osten

0
57

Foto: Maxim Bogodvid / RIA Novosti

In der geschlossenen Stadt Ziolkowski in Baikonur Osten, der erste aufgezeichnete Fall von Infektion mit dem coronavirus. Es wird berichtet von der Spitze der Stadt Sergei Levitsky in Instagram.

Er drängte die Bewohner, um die Einhaltung selbst-isolation: nicht, um Leute zu treffen, nicht zu sprechen bei einem Besuch in der Filiale, nicht zu sammeln und in Gruppen. „Es ist sehr gefährlich“, — sagte der Bürgermeister.

April 17, von Lungenentzündung, verursacht durch ein Corona-Virus handelt, war gestorben, zwei Mitarbeiter von „Roskosmos“.

Im April 10 Russlands Präsident Wladimir Putin während einer remote-Sitzung auf die Entwicklung der Weltraum-Industrie warnte der Generaldirektor von „Rosatom“ Dmitrij Rogosin über die Unzulässigkeit vertuschen, Ihre Mängel, die situation mit dem coronavirus. Im Laufe der gleichen Sitzung, Rogosin sagte, dass mindestens 9 von den 33 für das laufende Jahr geplant Starts von Russischen Raketen können gestört werden durch coronavirus.

Die Pandemie, hat verschlungen den meisten Ländern in der Welt, hat Einfluss auf die Arbeit der Weltraum-Industrie: Mitte März, alle Läufe beendet Kourou.

Mai 16, in Russland war 272 043 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Erholt 63 von 166 tausend Menschen, 2537 starb.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here