Begraben im Schlick des Russischen „Poseidon“ wegwaschen wird der Flugzeug-Träger und die Stadt

0
58

Rahmen: – Ministerium der Verteidigung / YouTube

Angehende russische unbemannte Unterwasser-schwimmen-Apparat „Poseidon“ hat eine sehr leistungsfähige nuklear-Sprengkopf, die in der Lage zu sein, in die das Wasser bei einer Tiefe von mehr als einen Kilometer und erreichen Geschwindigkeiten von 90 bis 100 Knoten, berichtet RIA Novosti Erklärung von Militär-Kommentator Viktor Baranets.

Nach ihm, eine Drohne ist eine interkontinentale Waffe, kann „leicht umfahren die Welt, und zu sträuben, die gegnerische Seite zu verursachen den größten Schaden“, und, „Annäherung an die feindliche Küste unbemerkt, Drohne vergräbt sich im Schlamm, wo niemand wird in der Lage sein, zu erkennen, und wird Kampf-team.“

Baranets glaubt, dass nach dem Befehl „Poseidon“ sollte es eine nukleare explosion, in der „es ist nicht nur eine Riesen-Wasser-Trichter, sondern auch beginnen, einen so schrecklichen tsunami weggespült sein leistungsfähiger Körper alles, was ihm in den Weg: Schiffe, Flugzeugträger und die Stadt.“

Browser sicher, was das äquivalent von „Poseidon“ Russischen Feind „es ist unwahrscheinlich, dass Sie erscheinen in der nächsten hundert Jahre.“

Im Februar, Verdeckte Shores schrieb, dass die ozeanografischen Forschungsschiff „Akademiemitglied Alexandrow“ Projekt 20183 wurden verwendet für die Prüfung des silos von Intercontinental nukleare Torpedos „Poseidon“.

Im November 2019 in Twitter-Nutzer NewtonTheory bemerkt, dass die container für den Transport von radioaktiven Abfällen TUK АТ611 kann ein Teil der „Poseidon“.

Im März dieses Jahres, ein Militär-Experte Maxim Klimov darauf hingewiesen, dass „Poseidon“ wird getestet, in der die „praktische version“, die unsicher ist.

Im Februar 2019, Bundesministerium der Verteidigung hat heute das erste video-field-tests „Poseidon“. Dann der Präsident Russlands Wladimir Putin sagte, dass die Medien Drohnen werden gestartet im Frühjahr.

Im April 2018 in Großbritannien genannt-Waffen-Projekt „Status-6“, in denen die Schaffung von „Poseidon“ Gerät „Tag des Gerichts“.

Offiziell nuklearen U-Boot-Drohne vorgestellt, die im März 2018.

Ursprünglich eine Waffe der Massenvernichtung, bekannt seit November 2015, wurde als „Status-6“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here