Tochter tötete seinen Vater während einer Fahrstunde

0
57

Foto: Google Street View

15-jähriges Mädchen aus den Vereinigten Staaten vergessen zu gehören ein Rückwärtsgang im Auto und tötete ein Vater während einer Fahrstunde. Dies wird den Leuten Versprechen.

Dienstag, Mai 12, der 46-jährige Amerikaner mit Wohnsitz Florida lehrte seine 15-jährige Tochter ein Auto zu fahren. Der Mann stieg aus dem Auto aus und Stand vor Ihr, als er dachte, dass die Tochter der Umkehr Ihr Auto in Parkplatz.

Doch das Mädchen vergaß gehören ein Rückwärtsgang und betätigt das Gaspedal. Sie war geschlagen von seinem Vater und drückte es zwischen einem Baum und die Motorhaube, lief dann aus dem Auto und rief einen Krankenwagen. Aus den empfangenen Verletzungen der Mann starb im Krankenhaus einige Stunden später.

Die örtliche Polizei haben begonnen, die eine Untersuchung und Kontrolle auf den Vorfall.

Früher wurde berichtet über die Bewohner von China, wer fuhr mein Auto zehn Minuten nach dem bestehen der Führerscheinprüfung. Der Mann fuhr auf einer Brücke, war abgelenkt durch eine Nachricht von Freunden und fast getroffen, zwei Menschen. , Eine Kollision zu vermeiden, er abrupt drehte er das lenkrad nach Links und flog von der Brücke ins Wasser.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here