Russische Gefangene versucht zu töten, die er mit einem Stück Spiegel

0
54

Foto: Vladimir Song / RIA Novosti

In Nischni Nowgorod Strafkolonie No. 1 30-Jahr-alte russische Gefangene versucht zu töten der Aufseher mit einem zerbrochenen Spiegel. Am Freitag, Mai 15, nach der regionalen Abteilung des Investigative Committee of Russia (TFR).

Laut den Ermittlern, im Mai 12 in einer correctional institution bei der Verteilung von Lebensmitteln, verurteilt für die Ermordung der Gefangenen, Griff einen Junior-Inspektor der Strafanstalt. Er schaffte es zum Streik der Offizier, der Stichverletzungen an der Schulter und im arm. Es wird davon ausgegangen, dass die Mordwaffe war eine Scherbe der zerbrochenen Spiegel.

TFR eröffnete ein Strafverfahren nach Artikel 321 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („Desorganisation der Tätigkeit der Einrichtungen mit isolation“).
Rechtswidrige Taten des verurteilten beendet. In Naher Zukunft wird er angeklagt.

22. Januar wurde berichtet, dass in der region Rostow vier Gefangenen angegriffen das Gefängnis-Personal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here