Estland erklärt Sieg über coronavirus

0
59

Foto: Ints Kalnins / Reuters

Der Minister der sozialen Angelegenheiten Estlands Tanel von Kik sagte, dass das Land verwaltet, um die Niederlage der Ausbreitung des Corona-Virus-Infektion. Es wird berichtet, ERR.

Ihm zufolge ist Estland konfrontiert, die nur mit dem sekundären Wellen, kleine lokale Infektionsherde.

„Wenn man sich die Indikatoren der Welt-Gesundheits-Organisation, die Epidemie breitete sich auf das Gebiet von Estland ist jetzt nicht“ — sagte der Minister.

Nach Kiek, erreicht wurde dies durch die wirksame und rechtzeitige Quarantäne. Der Minister ist überzeugt, dass ohne ihn, den coronavirus infiziert hat mindestens 20 tausend Menschen und mindestens Tausende würden sterben.

Früher, die Behörden des baltischen Länder vereinbart, um die offenen Binnengrenzen 15. Mai. Kamen aus anderen Staaten nach der öffnung der Binnengrenzen wird aufgefordert werden, innerhalb von 14 Tagen, um die Einhaltung der Quarantäne. Die gleiche Voraussetzung gilt auch für Bürger der baltischen Republiken, die zurückgekehrt waren aus anderen Ländern.

Nach den neuesten Daten, in Estland aufgezeichnet 1,758 Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus, während in den letzten Tagen offenbart nur eine neue infizierte. Für die Zeit der Epidemie starben bei 62 Patienten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here