Dr. Myasnikov gesagt, über das Risiko zu verwirren, die symptom-coronavirus mit einer anderen Krankheit

0
62

Alexander Myasnikovich: Doctor Butcher / YouTube

Arzt und TV-Moderator Alexander Myasnikov, bekannt als der Doktor der Metzger aus dem Programm „Über die Hauptsache“, Sprach über eine der wichtigsten Symptome der Corona-Virus, dass Ursachen der Verlust des Geruchssinns. Nach Myasnikov, das Risiko zu verwechseln mit einem symptom von anderen Krankheiten, darunter viele Infektionen der Atemwege und Erkältungen. Dies ist der offizielle Vertreter des information center unter COVID-19 berichtet, auf Luft des TV-Kanals „Russland 24“.

„Veränderung von Geruch, bis zu Ihrer vollständigen Verlust, kann eines der Symptome COVID-19. Auf dem hintergrund der Infektion entwickelt sich eine Schwellung der Schleimhäute der Nasengänge und nasopharynx,“ — sagte Myasnikov.

Laut ihm, dieses symptom findet sich in 30-35% der Fälle eine Infektion mit coronavirus. Arzt forderte die ärzte zu konsultieren, von denen, die nicht nur angehalten, um zu riechen, sondern hat auch Husten, Kurzatmigkeit und eine hohe Temperatur.

Jedoch, Metzger betonte, dass der Verlust des Geruch nicht unbedingt, dass die Infektion ist ein neues virus. „Die Abwesenheit von Geruch, ein charakteristisches symptom für viele Infektionen der Atemwege und Erkältungen“, sagte er abschließend, Beratung „nicht vor der Zeit zu kümmern“.

Früher im Mai, die amerikanischen Wissenschaftler haben erklärt, der Verlust des Geruchssinns auf den Teil derjenigen, die eine Infektion mit dem coronavirus von Patienten. Nach einigen, es ist das häufigste symptom einer Infektion des coronavirus, die auftreten können, in der Abwesenheit von Fieber und Husten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here