Die Russischen Gäste des Hotels Massiv beauftragte das coronavirus

0
62

Foto: 101hotels.com

In Tjumen das hotel hat Massiv beauftragte das coronavirus. Am Freitag, Mai 15, nach Angaben der regionalen Staatsanwaltschaft.

Laut Behörden Anfang April in Tyumen das hotel hat ein Ausbruch des coronavirus-Infektion. War krank und das Personal und die Gäste. Der Grund der Massen-Infektion, die nicht — Einhaltung der Sanitär-epidemiologischen Regeln, die in der Zeit des high alert. Einige der Zimmer hatte keine Lüftung, die Zimmer waren gehalten in einem unhygienischen Zustand, und vorbehaltlich der isolation Klienten frei bewegt.

Die investigative Committee of Russia (TFR) eröffnet ein Strafverfahren nach Artikel 236 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation („Verletzung der Sanitär-epidemiologischen Regeln, brachte auf Unvorsichtigkeit Krankheit Masse der Bürger“). Kalininsky district court of Tyumen ausgesetzt hat, der Betrieb des Hotels für 30 Tage.

19. April es wurde berichtet, dass in der psychiatrischen Klinik von Archangelsk beauftragte das coronavirus 70 Menschen, unter Ihnen sowohl Patienten und Personal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here