Die Kombination der drei Russischen Regionen verweigert

0
50

Nicholas Cokanauto: Alexei Druzhinin / RIA Novosti

Verband der region Tjumen, der Chanten und Mansen und Jamal-Nenzen autonomen Bezirke wurde nicht diskutiert, sagte der russische presidential envoy im Uraler föderalen Bezirk, Nikolai Tsukanov, widerlegen diese Informationen. Es ist zitiert von TASS am Freitag, Mai 15.

„Thema Verein „Tyumen-Puppen“ nicht diskutiert wurde auf jeder Ebene. Und wenn diskutiert wird, ich weiß nicht, über. Ich denke jetzt ist dieses Thema nicht gerade relevant“, sagte er.

Am 13 Mai ist der Stellvertreter des Staatsduma Pavel Dorokhin, sagte, dass die oben genannten Personen dürfen fusionieren im nächsten Jahr. Nach der Parlamentarier, die Frage der Vereinigung der Regionen wurde lange Zeit diskutiert, jedoch zu einer breiten öffentlichen Diskussion wurde nicht durchgeführt.

Früher in den Tag, ein Memorandum of intent für die Vereinigung der Regionen, unterzeichnet von den Leitern der Archangelsker region und den autonomen Bezirk der Nenzen. Ein referendum über die Einigung gilt bis zum Ende des Jahres.

Mittlerweile, der Kreml erklärte, es bedeutet nicht, den start einer Kampagne auf die Erweiterung der Subjekte der Föderation.

1993 Chanten und Mansen und Jamal-Nenzen Autonomer Bezirk bekam den status eines gleichberechtigten Subjekte der Russischen Föderation, aber geografisch sind Sie noch enthalten, in der region Tjumen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here