Abgeschlossen Bau der ersten in der Geschichte der avtomost von Russland nach China

0
57

Foto: Dmitry Stubs / RIA Novosti

Abgeschlossen Bau der ersten in der Geschichte der Grenze, Straße, Brücke über den Amur-Fluss zwischen der Russischen Stadt Blagoweschtschensk und der chinesischen Heihe. Am Freitag, Mai 15, Vize-Premierminister von Russland Marat Khusnullin in seinem Twitter-account.

Ihm zufolge die offizielle Eröffnung stattfinden wird, nach der Aufhebung der restriktiven Maßnahmen aufgrund der Pandemie-coronavirus. Auch Khusnullin dankte den Erbauern für Ihre Arbeit.

12. Mai es wurde berichtet, dass das Ministerium für Bau und Wohnungs-und Kommunalwirtschaft in Russland erlaubt hat, in Betrieb genommen eine Straßenbrücke in China, wenn Sie gehoben verhängt, weil der coronavirus Einschränkungen. Es wird erwartet, dass es jährlich bewegen Sie sich etwa drei Millionen Menschen, sowie transport-sechs Millionen Tonnen Fracht.

Die Kosten für das Projekt beliefen sich auf rund 18,8 Milliarden Rubel. Moskau und Peking wurde diskutiert, die Idee der Bau einer Brücke für 20 Jahre. Im Jahr 2016 der Umsetzung des Projekts begonnen. Die Länge des Objekts ist 1 080 Metern. Jede der Parteien (Russisch und Chinesisch) gebaut, die Hälfte mit der Fähre, bei 540 Metern. Teil wurde gleichzeitig mit den beiden Banken, Ihre docking ereignete sich am 31. Mai 2019. Nachdem die Arbeit mit den beiden Parteien noch weiter; im November des letzten Jahres wurde bekannt, über die Fertigstellung des Baus der Brücke.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here