Offen über die Beteiligung der kingpin Viti in der Pfanne, um die Entführung und Folter der Russen

0
47

Victor pan Frame: video PRIME CRIME / Youtube

In Kursk beendet haben die Untersuchung einer Strafsache gegen 19 Mitglieder der kriminellen Gruppe von Victor Panurina, bekannt in kriminellen Kreisen als Victor pan. Offen über die Beteiligung von die Zapfen an der Entführung und Folter der Russen. Am Donnerstag, Mai 14, nach der regionalen Abteilung des Investigative Committee of Russia (TFR).

Laut der Untersuchung, im September 2000, Victor Panshin erhielt den status der „Dieb im Gesetz“ und mit ihm der Einfluss in der kriminellen Umgebung auf dem Gebiet von Kursk, Orel und Belgorod Regionen. Er schuf eine „kriminelle Organisation“ der beiden Divisionen. Eine, die auf dem Gebiet von Belgorod region, begangen von Wirtschaftskriminalität. Die zweite Bauliche Einheit betrieben in der region Kursk, ein Verbrechen zu Begehen, mit körperlicher Gewalt.

In der Zeit vom 21. Juni 2012 bis zum 22. März 2017, hat sich die Gruppe organisiert verschiedene U-Bahn-casinos mit slot-Ausrüstung auf dem Gebiet von Belgorod, und mit Hilfe von betrügerische Aktivitäten in real estate entführt neun Millionen Rubel von Bürgerinnen und Bürgern. Außerdem auf dem Territorium der region Kursk die Banditen Viti pan entführt zwei Menschen, die Geld erpresst, indem diese Schläge und Folter.

Derzeit sind 12 Eingeborenen von Kursk und 7 Einwohner von Belgorod berechnet. Der Anführer der kriminellen Gemeinschaft Victor Panshin festgenommen, die auf dem Territorium der Ukraine. Die Frage seiner Auslieferung in das Territorium der Russischen Föderation.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here