Leugnung der coronavirus Beichtvater Polonskaya zu predigen begann nach dem Verbot

0
51

Sergij (Romanow)Rahmen: die Erste internationale Positive portal / YouTube

Der Abt Sredneuralskaya Kloster „sporitel’nitsa khlebov“ Abt Sergij (Romanow), die aufgerufen wird, der geistige Vater des stellvertretenden Natalia Polonskaya, fing wieder an zu predigen, trotz Verbot. Darüber URA.RU sagte Orthodoxen Aktivisten-Sergei Aliev, der veröffentlicht auf seiner website ein kurzes video mit dem Priester.

In dem video Vater Sergius kommt aus seinem eigenen Viertel, wo er verbrachte die letzten zwei Wochen als Strafe für die Verweigerung des coronavirus, und sagt: „Sonne, Luft und Wasser — unsere guten Freunde! Wir sind lebendig und gut, und was Sie sich wünschen“. Seine Ausgabe, die es zeitlich auf die Orthodoxen Feiertag der Gottesmutter „unerwartete Freude“.

Die Jekaterinburg Diözese verboten hat chiyoumen zu predigen, nach seinen Leistungen auf das Thema des Corona-Virus-Infektion. Insbesondere der Priester verflucht diejenigen, die aufgerufen, um in der Nähe der Tempel zu der Zeit der Epidemie. Pandemie er nannte die Erfindung der Feigen Atheisten und forderte die Gläubigen auf die Straßen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here