Geheimnis der ungewöhnlichen Pulsationen

0
49

Rahmen: NASA-Video

Ein internationales team von Astronomen hat festgestellt, der erste Rhythmus variable stars wie Delta-Schild — Riesen-Sternen, die die Helligkeit aufgrund der unterschiedlichen Arten von Pulsationen an der Oberfläche. Artikel Forscher, enthüllt das Geheimnis des ungewöhnlichen Objekten im Weltraum, in der Zeitschrift Nature veröffentlicht.

Die Forscher analysierten Daten über die Helligkeit von tausenden von Sternen, die durch das Weltraumteleskop TESS (Transit-Exoplanet Survey Satellite), die hauptsächlich auf der Suche nach Planeten um die am nächsten zu der Sonne, die Sterne. War das Interesse der stars, in Bezug auf die Art des Delta-Schild, das seinen Namen zu Ehren der selben stars mit den selben Eigenschaften. Diese Leuchten etwa 1,5-2,5 mal größer als die Sonne, und Ihre Pulsationen, haben die Astronomen noch nicht alle Muster.

Die Forscher verwendeten eine Bibliothek von open-source-Lightkurve in Python geschrieben, für die Behandlung von 92 von tausenden von Licht-Kurven, die zeigen, wie die magnitude des Sterns ändert sich mit der Zeit. Das Ergebnis war zu erkennen, high-frequency-Mode in den 60-stars wie Delta-Schild, befindet sich in einer Entfernung von 60 bis 1400 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Delta-Shield (δ Scuti) ist ein multiple-system, bestehend aus drei Sternen, die massereichsten von Ihnen — δ der Schild ist ein gelb-weißer Riese und ändert die Helligkeit jedes 4,6 Stunden. Ähnliche Eigenschaften haben auch andere stars, darunter beta Leo und beta Cassiopeia. Diese Sterne nicht nur erweitern und Vertrag, die Aufrechterhaltung einer sphärischen Form (radiale pulsation), aber gelegentlich auch länglich geworden (predelnye ripple), die zahumlje-Rhythmus-änderungen in der Helligkeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here