Fand die Erklärung für milde Erkrankung bei Kindern mit coronavirus

0
54

Foto: Maksim Blinov / RIA Novosti

Die Krankheit COVID-19 bei Kindern viel leichter als Erwachsenen, weil die Besonderheiten des kindlichen Immunsystems. Diese Erklärung in einem interview mit RIA Novosti gefunden, der Leiter der pädiatrischen Abteilung der Jerusalem-Krankenhaus „Hadassa“, Immunologe Jacob Berman.

Ihm zufolge ist das angeborene Immunsystem des Babys ist wirksam, aber nicht entwickelt. Vermutlich, dies ist ein unterentwickelter Teil des Immunsystems ist nicht nötig, im Kampf gegen die Infektion. Auch Kinder haben weniger Rezeptoren, durch die das virus in die Zellen. „Es gibt Signale im inneren der Zelle, und das signal ist klein. Vielleicht daher weniger virus in den Körper, in die Zellen, und weniger Häufig die Infektion beginnt“, sagte Berkun.

Er stellte fest, dass Dank der Schutzfunktionen des Körpers Kinder nur selten mit dem virus infiziert sind Familienmitglieder — diese Daten wurden in zahlreichen Studien. „Andere Familien haben es getestet. Es ist in der Regel eine Erwachsene person die Krankheit führt“, sagte der Doktor.

Der Immunologe gesagt, dass unter den infizierten Patienten seiner Klinik waren religiöse Menschen aus großen Familien mit vielen Kindern, wo COVID-19 waren Erwachsene und Kinder, die krank waren, in einer sehr milden form, oder mehr oft nicht infiziert werden.

Berman fügte hinzu, dass der Corona-Virus ist nicht gefährlich, auch für Kinder mit chronischen Krankheiten, einschließlich asthma. In der Welt gab es nur mehrere Dutzend Fälle, in denen Minderjährige waren Komplikationen aufgrund von Infektionen. Zum Beispiel kann es sein, eine autoimmune entzündliche Sturm nach der Wiederherstellung. Dies ist aufgrund der Reaktion einer bestimmten person zu einem neuen virus.

Auf den 1. Mai, Russland starben zwei Kinder mit coronavirus-Infektion. Weitere 11 Kinder waren in ernstem Zustand.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here