Die US-Wirtschaft wurde unter Androhung der Zerstörung

0
51

Stephen Mochipet: Drew Angerer / Getty Images

Unpünktlichkeit bei der Beseitigung der Beschränkungen wegen des Corona-Virus, konnte die US-Wirtschaft in Gefahr der Zerstörung. Dies wurde festgestellt, indem der Finanzminister der USA, Stephen Mnuchin der TV-Sender Fox News.

„Wir brauchen, um sicher zu entfernen, die restriktiven Maßnahmen. Aber es besteht die Gefahr, dass wir zu lange gewartet. Da gibt es die Gefahr der Zerstörung der US-Wirtschaft“, sagte Mnuchin. Seiner Meinung nach, zu heben Sie die Quarantäne in jenen Gebieten des Landes, wo die Zahl der neuen Fälle von Infektionen mit coronavirus ist niedriger als beispielsweise in new York.

Die konjunkturelle Erholung, so die Prognose des Ministeriums der Finanzen können, beginnen Sie mit dem Ende des zweiten Quartals des Jahres 2020. Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump in einem interview mit Fox Business gesagt, dass nach der Pandemie die Wirtschaft „stärker als zuvor“ und Amerikas „go for greatness“. Der Präsident bemerkte auch, dass die Erholungsphase braucht einen starken dollar.

Der Sprecher des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte, dass das coronavirus sei „die größte Katastrophe in der Geschichte des Landes.“ Früher wurde berichtet, dass das US-Finanzministerium dauert fast drei Billionen Dollar im aktuellen Quartal zur Deckung der Kosten im Zusammenhang mit der Pandemie. Von 30 September kann das Amt die Ausgabe von Staatsanleihen, die für einen anderen von 3,7 Billionen US-Dollar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here