Die Russen endlich gehandelt Tee, die für Kaffee

0
63

Foto: Vladimir Fedorenko / RIA Novosti

Im letzten Jahr der Kaffee-Konsum in Russland in real zum ersten mal übertraf der Verbrauch von Tee. Um eine solche Schlussfolgerung der Verein „rusteacoffee“ Berichte, die in Besitz Grigorij Berezkin der RBC, unter Berufung auf Daten aus dem Kopf der Organisation Ramaz Chanturia.

Ihm zufolge in den vergangenen Jahren, die Getränke waren nebeneinander, ungefähr 160 tausend Tonnen, aber im Jahr 2019 die Russen endlich gehandelt Tee, alle Arten von Kaffee-Getränke, deren Verzehr erreicht hat 180 tausend Tonnen.

Reinigen Sie Tee in allen Sorten (Kräuter-Mischungen zählen nicht) entfallen nur 140 Tonnen. So, die Gesamtzahl der Tee-und Kaffee-Konsum hat sich nicht geändert.

Die Daten der Federal customs service (FCS) im Allgemeinen bestätigen die Worte von Chanturia. Im Jahr 2019 Russland geliefert hat 413,3 tausend Tonnen Kaffee ist das wichtigste Spezies (ohne instant) und nur 314,2 tausend Tonnen Tee. Laut dem Leiter des „rusteacoffee“ die Diskrepanz in den Daten erklärt sich durch die Tatsache, dass der Zoll berücksichtigt das Angebot von Rohstoffen, nicht fertige Produkte.

Marktforschungsunternehmen GfK auf der Grundlage von Daten über Käufe von mehr als 20 tausend russische Haushalte Forderungen, die coffee-shops werden mehr als Tee für die vergangenen zwei Jahre. Basierend auf dieser Statistik, im Jahr 2019 für den privaten Verbrauch gekauft 110,8 tausend Tonnen Kaffee und 90.6 tausend Tonnen Tee. Der Presse-service von retail-Ketten „Auchan“ und „Magnet“, wies darauf hin, dass in finanzieller Hinsicht die überlegenheit für den Einkauf von Kaffee über Tee sogar noch höher.

Früher wurde berichtet, dass die situation der coronavirus getroffen hat, die Welt-Kaffee-Markt. Einen starken Anstieg in der Nachfrage für das Produkt verlassen hat, ein Mangel an Arbeitskräften auf den Plantagen. In Kolumbien, Brasilien und Peru, welches Konto für fast zwei Drittel der weltweiten Produktion von Arabica-Bohnen, lassen Sie die Plantage, weil die Arbeitsbedingungen bei einem hohen Risiko, infiziert zu werden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here