Ausgesetzt ein Welt-berühmter Experte für Serienmörder

0
47

Stefan Burguete: Olivier Strecker / Wikimedia

Der französische Schriftsteller stéphane Bourgoin (Stéphane Bourgoin), ist der Autor von über 40 Büchern über Serienmörder und ein weltweit anerkannter Experte auf diesem Gebiet, erklärt, dass ständig gelogen und erfunden nicht vorhandenen Fakten seiner Biographie für Ihre berufliche Entwicklung. Es wird berichtet von „Le Parisien“.

„Ich zutiefst und aufrichtig Leid. Ich bin beschämt, was ich getan habe, ist absolut lächerlich“, sagte die Autorin. Gemäß ihm, jetzt braucht er psychologische Hilfe.

Biographie der 67-jährige Burgueno haben wiederholt Zweifel an der Zuverlässigkeit von Lesern, und die französische öffentlichkeit, schreibt „Paris Match“. Im Januar für das aussetzen der Schriftsteller nahm acht von den Nutzern des anonymen Internet-forum 4ème ‚ oeil Corporation. Sie analysiert zahlreiche äußerungen des Autors über seinen hintergrund, brachten Sie auf die Materialien von kriminellen Fällen und gefunden „unglaubliche Inkonsistenz und eklatante Verachtung für die Opfer“, berichtet die April-Ausgabe des Sansure.

„Wir möchten aufhören, Geld zu verdienen, das für ein Unsinn über den Tod von realen Menschen“, sagte einer der Forscher. Ihre Ansichten sind Nutzer bereits in einer Reihe von videos auf YouTube gepostet, aber der service schnell gelöscht, die meisten von Ihnen aufgrund von Beschwerden von copyright-Verletzungen.

Heute, trotz der Skandal, der Anfang Mai in Bourgoin gab ein kurzes interview, in dem, zum ersten mal, in Bezug auf die Vorwürfe, er gab zu, dass er gelogen hatte für Jahrzehnte. Der Schriftsteller, ein beliebtes expert-Kriminologe im französischen Fernsehen, sagte, dass in der Realität nie hat ein Praktikum beim FBI, nicht interview mit Charles Manson nicht spielen in den 1970er Jahren für die Paris-Fußball-club „Roter Stern“, wie zuvor beschrieben. Darüber hinaus Bourgoin angekündigt, dass die Befragten viel weniger Serienmörder als 70, und räumte ein, dass die Geschichte der Ermordung seiner eigenen Frau, auch, gilt für die Karriere-Entwicklung — der Autor hat hergestellt es auf der Grundlage der Strafsache über den Mord an einer Frau in Florida im Jahr 1975, die er in der Realität erfüllt fünf oder sechs mal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here